Auftaktspiele in Pisa

Zum ersten Mal wird in Pisa (Italien) ein internationales Turnier mit hochkarätiger Besetzung ausgetragen. Neben diversen Spielern aus dem deutschen Bundesgebiet ist auch die TSG Marburg durch Renata Kohn und Antonio Michienzi vertreten.
Der erste Turniertag ging leider sowohl für Renata wie auch für Antonio nach jeweils drei Spielen ohne Sieg zu Ende. Unter anderem musste sich Antonio gegen Alfons Vollmer in zwei Sätzen geschlagen geben und Renata den Sieg nach drei Sätzen Bettina Steffan überlassen.
Die ganze TSG drückt Euch weiterhin die Daumen und wünscht Euch, dass der zweite Spieltag erfolgversprechender enden möge!

Thade Rosenfeldt ist Deutscher Meister im Showdown 2017!

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft im Showdown, die im Scandic Hotel Potsdamer Platz in Berlin vom 7. bis 9. April ausgetragen wurde, konnte sich Thade Rosenfeldt von der Tischball-Sportgruppe Marburg bis ins Finale spielen.
Gegen den Deutschen Meister des Jahres 2015, den Berliner Benjamin Neue, holte sich Rosenfeldt glatt in drei Sätzen (11:5, 11:1, 11:4) den Titel.
Nach seinem letztjährigen Turniersieg beim Harz-Cup in Quedlinburg sowie dem Vize-Titel bei der Süddeutschen Meisterschaft 2016 konnte Rosenfeldt durch seinen 5. Platz beim internationalen Showdown-Turnier in Prag erneut ein Ausrufezeichen setzen. Seine kontinuierliche Leistungssteigerung gipfelt nun tatsächlich in dem erhofften, aber nicht erwarteten Meistertitel.
Bei den Damen trat Annika Hein aus den Reihen der TSG an. Sie erreichte einen sehr guten 6. Platz.

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Bei der alljährlich stattfindenden Mitgliederversammlung wurde am 29. März 2017 ein neuer Vorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt:
1. Vorsitzender: Thomas Horn
2. Vorsitzender: Christian Frenzel
Schatzmeisterin: Gabi Eschebach-Weck.

Vorankündigung des 1. Spieltages in der 1. Bundesliga in Dortmund

Am kommenden Wochenende (25./26. März 2017) wird unser Bundesliga-Team (Annika, Andrea, Antonio, Bernd, Christoph, Renata und Thade) zum 1. Spieltag in der 1. Bundesliga nach Dortmund fahren.
Am Samstag werden wir dann in unserem ersten Match auf Gastgeber Dortmund treffen. Und am Sonntag werden wir dem Team aus Hamburg an der Platte gegenüber stehen.
Wir freuen uns schon sehr auf diese sportliche Herausforderung und werden selbstverständlich unser bestes geben und hoffen sehr, möglichst den einen oder anderen wertvollen Zähler mit nach Hause bringen zu können.

Vorankündigung 2. Hessische Einzelmeisterschaften der Damen und Herren sowie Hessische Mannschaftsmeisterschaft

Am kommenden Wochenende, 18. und 19. Februar 2017 finden in Kassel die 2. Hessischen Einzelmeisterschaften der Damen und Herren sowie die Hessische Mannschaftsmeisterschaft statt. Spieler aus den Standorten Frankfurt, Marburg und Kassel kämpfen dort um die besten Plätze.

Die Tischball-Sportgruppe Marburg wird mit Annika Hein, Andrea Rippich, Renata Kohn, Sarah Haake und Nathalie Backhaus sowie Christian Frenzel, Thade Rosenfeldt, Christoph Niehaus, Thomas Horn und Antonio Michienzzi 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins Rennen schicken.

Für Annika Hein und Thade Rosenfeld ist es ein guter Test für die Deutsche Meisterschaft, die vom 6. bis 9. April in Berlin stattfinden wird.