Anfahrt mit dem PKW

Über die B3:

  • Aus Richtung Marburg-Mitte und Gießen jeweils die Ausfahrt Marburg-Süd nutzen;
  • Von Marburg kommend rechts/von Gießen kommend links abbiegen, der Beschilderung Cappel/Ebsdorfergrund/Richtsberg folgen;
  • 500m auf der L3125 bleiben, dann an der großen Ampelkreuzung rechts auf die Umgehungsstraße abbiegen;
  • Nach 850m in Höhe des Sport- und Parkplatzes nach links abbiegen in die Straße „Zur Aue“;
  • Nach 200m nach rechts auf die „Marburger Straße“ abbiegen;
  • Nach 100m links auf den August-Bebel-Platz abbiegen;
    kurz vor der Einfahrt befindet sich auf der linken Seite das Gebäude der alten Post sowie die Bushaltestelle August-Bebel-Platz Fahrtrichtung Innenstadt; Parkplätze sind auf dem August-Bebel-Platz vorhanden.
  • Das Gebäude mit der Turnhalle und der Kegelbahn befindet sich auf der linken Seite des Platzes, rechts vom „Jugendhaus Cappel“;
    der Eingang zur Kegelbahn ist etwas zurückgesetzt an der linken Gebäudeseite, wo auch die Glascontainer stehen.


Aus der Innenstadt:

Die Anfahrt erfolgt aus der Innenstadt in der Regel über die Gisselberger Straße/Südtangente an der B3-Ausfahrt Marburg-Süd vorbei oder über die Frauenbergstraße/Cappeler Straße; die Wegbeschreibung ist ab der Ampelkreuzung entsprechend zu nutzen.



Vom Richtsberg/aus dem Ebsdorfergrund:

Die Anfahrt erfolgt vom Richtsberg und aus dem Ebsdorfergrund über die Sonnenblickallee und die L3125 (Beltershäuser Straße) in Richtung B3. An der Ampelkreuzung Umgehungsstraße/Cappeler Straße biegt man nach links in die Umgehungsstraße ein; die Wegbeschreibung ist dann wieder entsprechend zu nutzen.